JKD-Real-Combat-SD

for Professionals

Your real defence-system

   
 
 
   
   
 
 
Home
         
 
 
         
 
 
   
JKD-Real-Combat-SD steht für die Aus- und Weiterbildung von Sicherheitspersonal und Personenschützern im Nah- und Waffenkampf (SD-steht für secure and defence).

Wir bilden sowohl Einzelpersonen als auch komplette Firmenbelegschaften im JKD-REAL-COMBAT-SD aus.

Unsere SD-Ausbildung ist ein auf die speziellen Bedürfnisse des Personen- und Selbstschutzes abgestimmtes Lehrprogramm. Es werden Themen und Techniken behandelt, die sich sowohl an den Anforderungen des allgemeinen Sicherheitsdienstes orientieren als auch die speziellen Erfordernisse des Personenschutzes in Extremsituationen erfüllen. Es wird auf konkrete Situationen während vergangener Einsätze eingegangen, sowie die Besonderheiten bevorstehender Einsätze behandelt. Effizienz und Sicherheit sind dabei oberstes Gebot.

Um eine ganzheitlich abgerundete Ausbildung zu gewährleisten, die auch entscheidungsfähige Persönlichkeiten hervorbringt, gehören neben Themen wie Bewegungslehre und Waffenkunde auch Anatomie, Prävention, Psychologie, usw. zum theoretischen Unterricht.

Die SD-Ausbildung ist eine sehr komplexe Ausbildung, die durch vierteljährliche Prüfungen und das streng geführte "persönliche Ausbildungsprofil" eines jeden Auszubildenden, einer ständigen Kontrolle unterliegt.

Eine Mindestausbildungsdauer von 1 Jahr, sowie fortlaufendes Training und Weiterbildung, sind Grundvoraussetzung für die praxisgerechte Umsetzung und Professionalität. Es sollte mit mindestens 4 Stunden Ausbildung wöchentlich begonnen werden, denn hier geht es nicht um Punkte sammeln wie bei einem Wettkampf, sondern um Leben und Gesundheit von Personenschützer und Schutzbefohlenen.

Die drei Grundpfeiler des JKD-REAL-COMBAT-SD sind:

  • die spezifische Bewegungslehre, die immer für die richtige Position, maximale Sicherheit und größtmögliche Flexibilität sorgt
  • die Waffenausbildung nach dem Grundsatz "nur wer mit Waffen umgehen kann, ist auch in der Lage sich gegen Waffen zu verteidigen", dazu gehört auch die Übertragbarkeit von Techniken auf Alltagsgegenstände (Flasche, Kugelschreiber, Bierseidel, Baseball-Schläger, usw.)
  • die Prinziplehre und deren Übertragbarkeit. Techniken werden nur benutzt um Anwendungsprinzipien zu trainieren. Sind diese Prinzipien erkannt, wird auf jeden Angriff die intuitiv richtige und damit schnellste Reaktion erfolgen.

Sichern auch Sie ihren persönlichen oder auch Unternehmenserfolg im Sicherheitsgewerbe durch eine solide Ausbildung im JKD-Real-Combat-SD.

Sie erreichen uns jederzeit unter: Telefon: 0177-7044840,
oder per Mail: n.paul@jkd-real-combat.de

    Trainer  
JKD-Real-Combat
Stock, Messer und Tools (Tool-Time)
Seminare
JKD-Real-Combat
Professional
Traingsorte
Privatunterricht Linkliste
Allgemeine Informationen zu
JKD-Real-Combat